Postgaragen-Ticket Batch #3: Jetzt bewerben bis zum 12.09.2020

Ergreift jetzt Eure Chance und bringt Eure Startup-Idee voran!

Die Postgarage ist Treffpunkt und Freiraum für Startups und Interessierte. Ein Ort, wo sich Gründer und Macher treffen. Ein Ort, wo Ideen und Projekte unter Gleichgesinnten weiterentwickelt werden können. Die ersten Startup-Projekte entwickeln ihre Ideen bereits in der Postgarage Dornbirn. Und du bald Ihr ?

Du habt eine Idee mit Startup-Potential an der Ihr Vollzeit arbeiten möchtet ? Dann seid Ihr hier genau richtig! Aber auch neben Eurem Studium oder der Arbeit könnt Ihr an Eurer Idee weiterarbeiten.

Es geht in die dritte Runde! Ab 1. Oktober 2020 könnt Ihr mit Eurer Idee in die #Batch3 in die Postgarage einziehen!
Bewerbt Euch jetzt gleich!

Bewerbungsfrist ist der 12.09.2020, 12 Uhr. Also, worauf wartet Ihr noch ?

Wer kann sich für ein Postgaragen-Ticket bewerben ?

Für Macher und Ideen in der Anfangsphase mit Startup-Potential und Wachstums-Vision werden Postgaragen-Tickets vergeben. Das Angebot in der Postgarage richtet sich also an Ideen und Projekte in der Anfangsphase, die eine konkrete Idee mit Startup- & Wachstumspotential haben. Das Team hinter dem Projekt soll die Idee in der Postgarage zu einem skalierbaren Geschäftsmodell weiterentwickeln.

Angesprochen für ein Postgaragen-Ticket mit allen Leistungen, sind alle die Vollzeit an ihrer Startup-Idee arbeiten wollen. Oder du bist StudentIn oder noch in deinem Beruf tätig und möchtest aber unbedingt loslegen und deine Startup-Idee weiterbringen und zuerst mal Teilzeit in der Postgarage starten? Herzlich Willkommen!

Angesprochen sind jedenfalls Macher in der Anfangsphase mit einer konkreten Idee. Ideen und Projekte, die Startup-Potential haben. Deine Idee ist innovativ und könnte gut skalierbar sein, hat idealerweise einen technologischen Kern und du hast eine Wachstumsvision?

Was Ihr braucht, um aus Eurer Idee etwas Größeres zu machen und damit später ein skalierbares Unternehmen gründen zu können ?

  • eine erste Startup-Idee, die vielleicht noch nicht ganz ausgereift ist, und die volle Motivation, daran zu tüfteln
  • eine Projektidee und Ihr seid schon am Ausprobieren, eventuell gibt es erste Prototypen und Ihr braucht Unterstützung  bei der weiteren Umsetzung für Euer Startup
  • eine konkrete Idee, Ihr seid bereits Gründungsphase und möchtet den Austausch und Unterstützung für Eure nächsten Schritte

Ihr fühlt Euch angesprochen ?

Meldet Euch einfach bei Startupland Vorarlberg. Und Ihr könnt dort Eure Idee (natürlich streng geheim!) vorstellen und sehen, ob das Postgaragen-Ticket zu Euch passt.

Bewerben könnt Ihr Euch hier.

Leistungen des Postgaragen-Tickets im Detail

Die Leistungen, die ein Postgaragen-Ticket beinhaltet, bestehen aus dem Flexdesk mit Nutzung der Infrastruktur im Postgarage Innovation Hub, sowie dem Programm mit Coaching-Paketen. Das Postgaragen-Ticket ist für die aufgenommenen Projekte kostenfrei und reicht über eine Dauer von bis zu 12 Monaten.

Raum:

  • Flexibler Arbeitsplatz im Co-Working-Bereich für bis zu 12 Monate: Flexdesk mit Clean Desk Policy
  • Nutzung der Infrastruktur im Postgarage Innovation Hub mit Meetingräume & Lounge Bereich
  • Küche, inkl. Drinks & Coffee 
  • Büro-Infrastruktur: Drucker, Scanner, Wlan, Postfach mit Firmenadresse und Schließfächer 
  • 24/7 Zugang – also arbeite wann und so lange du willst!
  • Zugang zur Community & Austauschmöglichkeiten
  • Gemeinsamer Slack Channel zum Austausch, Abstimmung & Netzwerken
  • High Speed Wlan

Programm:

  • Ihr erhaltet ein Programm für Eure optimale Entwicklung für die Dauer von bis zu 12 Monate, bestehend aus Gruppen-Workshops und individuellenSprechstunden:
    • Gruppenworkshops zu u.a.: Kommunikation/Marketing/PR, Geschäftsmodell, Strategie, etc. durch externe Experten 
    • Individuelle Beratungs-Sprechtage: Gründerberatung durch den Gründerservice der WKV, Rechts-& Steuerrechtsberatung durch die WKV, weitere Experten direkt vor Ort
  • Nutzt die Anlaufstelle und die Ansprechpartner vor Ort und holt Euch Beratung, Betreuung, Feedback oder einfach ein offenes Ohr
  • Zugang zu den Beratungsleistungen der Wisto (für aws oder FFG Förderungen, Patent- & IP-Informationen, optionale Sprechtage)
  • Kurze Wege ins Netzwerk von Startupland bzw. der WKV (wie z.B. Vernetzung und Vermittlung zu weiteren Initiativen und Coworkings als Anschluss an Euer Postgaragen-Ticket oder für Austausch währenddessen)
  • Feedback zu Eurem Fortschritt bei regelmäßigen, internen Austauschtreffen sowie den Präsentation zu deinen Fortschritten
  • Auflistung und Sichtbarkeit der Startup-Projekte in der Postgarage, Aufmerksamkeit über Social Media Kanäle
  • Zutritt bzw. frühzeitige Information zu allen Veranstaltungen von Startupland – nehmt an den Events, Meetups, Frühstücken und Treffen teil und vernetzt Euch mit der Startup-Szene 

Meldet Euch bei Startupland Vorarlberg bei weiteren Fragen oder lasst Euch gleich für eines der Postgaragen-Tickets vormerken und bringt Eure Idee voran.

Bewerben könnt Ihr Euch hier.

Wie ist der weitere Ablauf?

Nachdem Startupland Vorarlberg Eure Bewerbung erhalten habt, trefft Ihr Euch zu einem Kennenlern-Gespräch. Dabei klärt Ihr alle Fragen, die Ihr habt.

Wichtig: Die Bewerbung ist bis zum 12.09.2020, 12 Uhr möglich.

Die Auswahl, wer ein Postgaragen-Ticket erhält, wird durch ein Entscheidungsgremium ca. 1 Woche nach Bewerbungsfrist getroffen. Ihr erfahrt direkt danach, ob Ihr ein Postgaragen-Ticket erhält.

Der Einzug in der Postgarage ist am 1. Oktober 2020.

Bewerben könnt Ihr Euch hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.