DeRgustationsladen am Linzer Südbahnhofmark

Hallo Ihr Beiden, vielen Dank, dass Ihr Euch die Zeit für ein Interview mit uns nehmt ! Bitte stellt uns zu Beginn Euch beim DeRgustationsladen kurz vor:

Wir sind Roman und Marlene, ein Vater-Tochter-Team.

Gemeinsam führen wir unseren geliebten DeRgustationsladen am idyllischen Linzer Südbahnhofmarkt.

Wir sind beide absoluter GenießerInnen und haben diese Leidenschaft in einen kleinen Einzelhandel vollgepackt mit Dingen die zum Genießen einladen umgewandelt.

Unsere liebe Bianca unterstützt uns an den Wochenenden tatkräftig im Shop.

Vielleicht möchtest Du uns Euer Startup, ganz zu Beginn unseres Interviews, kurz vorstellen ?

  • DeRgustationsladen – Concept Store
  • Einzelhandel am Südbahnhofmarkt

Bei uns kann man sich das Einkaufen mit einem Espresso oder Cappuccino in der Hand versüßen und, wochenweise wechselnd, neue Handelsartikel verkosten

DERGUSTATIONSLADEN: Deine Welt für Geschenke und Genuss am Linzer Südbahnhofmarkt

Weihnachts POP UP Store in der Linzerie von November bis 24.12

Wie würdest Du Deiner Großmutter DeRgustationsladen erklären ?

Bei uns kann man Geschenke kaufen, Kaffee trinken, besten Prosecco, ausgezeichnete histaminarme Weine, Cidre kaufen und verkosten, sowie Designfeuerlöscher für die Küche, waschbare Brotkörbe, tolle Premiumtees, Geschenkskörbe, Gin mit eigenem Logo und viele weitere spannende, genussvolle Artikel entdecken.

Unser Laden lädt zum Gustieren, Verweilen und Kaufen ein.

Ganz nach unserem Motto: Gustieren-geniessen-wiederholen

Blickt bitte einmal zurück: Was ist in den vergangenen Jahren so richtig schief gegangen ?

Eröffnung zwischen den beiden größeren COVI19 Lockdown (Juli 2020), Herausforderung keine Verkostung, keine Ausschank von Kaffee, nur 1 KundIn im Laden erlaubt, Maskensplicht; Anschaffung neuer Regale, Konzept noch stärken mit Fokus auf qualitative Handelsware gelegt, welche es im Umkreis kaum, oder sehr selten gibt

Was habt Ihr daraus gelernt ?

Immer einen Plan B im Hinterkopf zu behalten

Und wo habt Ihr bisher alles richtig gemacht ?

Einführung von Gin, Wein und Schokolade mit unserem eigenen Logo – kommt sehr gut an und ist ein Alleinstellungsmerkmal

Was sind Eure Pläne und Ziele für die nächsten 12 Monate ?

Noch mehr auf kurze Transportwege zu achten, noch mehr Handelsware exklusiv zu führen

Vielen Dank für das Interview.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.